Sektoren


Digital, Media & Technology

Führen Sie komplexe IT-Projekte durch, wünschen sich Klärung von Rechtsfragen im E-Commerce oder benötigen Informationen zum Datenschutz beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz?

Wir begleiten Sie bei der Digitalisierung – von der Planung bis zur Umsetzung Ihrer Projekte. Egal, ob Sie diese selbst durchführen, in Kooperation mit anderen oder ob es um einen Unternehmenskauf im Digitalsektor geht.

Auch wenn es bei der Umsetzung zu Schwierigkeiten kommt, sind wir für Sie da: Wir helfen bei der außergerichtlichen Streitbeilegung und vertreten Sie vor Gericht, beispielsweise bei gescheiterten IT-Projekten oder Urheberrechtsverletzungen.

Unser erfahrenes Team besteht aus Spezialisten, die nicht nur in den relevanten Rechtsbereichen zu Hause sind, sondern auch in Ihrer Branche: Viele unserer Anwälte sind technologiebegeisterte "Digital Natives" und intime Kenner der Medienbranche.

Wir beraten Sie umfassend zu Themen wie Compliance, Datenschutz und IT-Sicherheit (Cybersecurity). Wir unterstützen Sie mit praxiserprobter Erfahrung bei Transaktionen, Vertragsverhandlungen und Lizenzfragen.

Wir sind in allen Fragen des Medienrechts für Sie da – mit langjähriger, tiefer Branchenkenntnis in Bezug auf Rundfunk, Print und digitale Medien.

Medien

Wir sind als „Führende Kanzlei“ im Rechtsgebiet Medienrecht ausgezeichnet und bieten Ihnen umfassende Beratung in allen medienspezifischen Fragestellungen – vom Äußerungsrecht über das Medienaufsichtsrecht bis hin zu Spezialfragen im Arbeitsrecht oder Kartellrecht.

Games

Unser Games-Team deckt das volle Beratungsspektrum für die Games-Industrie ab und bietet Ihnen im Markt damit eine herausragende Beratungsleistung. Wir unterstützen Sie beispielsweise in Bezug auf geistiges Eigentum (IP), Verbraucherschutz, Vertragsgestaltung (einschließlich allgemeiner Geschäftsbedingungen), Compliance (inklusive Jugendschutz und Datenschutz) und Prozessführung ebenso wie bei Projekten / Transaktionen.

Künstliche Intelligenz

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wir unterstützen Sie dabei, rechtliche Herausforderungen des KI-Einsatzes zu prüfen und zu meistern: Von den datenschutzrechtlichen Grenzen des Einsatzes von KI bis hin zu den spezifischen haftungsrechtlichen Fallstricken beispielsweise bei der Lizenzierung von KI – oder Fragen, wem das  "geistige Eigentum" zusteht, wenn Künstliche Intelligenzen Werke schaffen.

FinTech, NFTs, Tokens, Blockchain

NFTs, Tokens und Blockchain eröffnen viele neue juristische Fragen. Bankregulatorik, Urheberrecht, Lizenzbedingungen und Smart Contracts sind dabei einige der Aspekte, die bei dem Einsatz bedacht werden müssen. Aber auch in der Fintech-Welt sind wir zuhause. Hier bilden wir oft multidisziplinäre Teams aus Bankrechts- und IT-Spezialisten.

New Mobility, Shared Mobility

Die Mobilität ist im Wandel – das Nutzerverhalten sowie die Ansprüche an Mobilität und Dienstleistungen ändern sich rasant. Die Mobilitätsbranche passt sich dem an: mit "mobility as a service" kennen wir uns bestens aus und decken (nicht nur) Verbraucher- und Datenschutz ab, sondern auch die IT-rechtlichen Fragen beim Aufbau der Sharing-Infrastruktur. Natürlich ist auch zunehmend Künstliche Intelligenz an Bord – das Auto verwandelt sich immer mehr in einen rollenden Computer: hier sind unsere Digitalspezialisten zuhause.

Med Tech

Der Medizinsektor ist im Wandel – Digitalisierung wird von Ärzten und Politikern gefordert. Wir helfen Ihnen bei der Navigation im Dschungel aus Datenschutz und Medizinrecht – egal, ob Sie derartige Lösungen entwickeln oder als Krankenhaus einsetzen wollen.

Cybersecurity

Um unsere Mandanten, ihre IT-Systeme, ihre Daten und ihren Ruf zu schützen, beraten wir präventiv und reaktiv, auch unter Einbindung von externen forensic experts und Krisen-PR-Agenturen. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Meldung des Vorgangs beispielsweise an die Strafverfolgungs- oder Datenschutzbehörden, sondern auch bei internen Ermittlungen.

Datenschutz und Datenökonomie

Bei digitalen Geschäftsmodellen nimmt der Datenschutz und das "Eigentum" an Daten eine zentrale Rolle ein. Wir unterstützen Sie dabei, datenschutzrechtliche Vorgaben einzuhalten oder sogar zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

eCommerce und mCommerce

Electronic und Mobile Commerce stehen in stetem Wandel durch immer neue Vorschriften (v.a. auf europäischer Ebene) und einen nicht versiegenden Fluss an Rechtsprechung, insbesondere aus dem Bereich des Verbraucherschutzes und der Haftung für (fremde) Inhalte. Wir helfen Ihnen dabei, einen sicheren Rahmen für Ihr Geschäft zu entwickeln.

Softwareentwicklung, Lizenzierung, Outsourcing und Open Source

Bei der Softwareentwicklung und -lizenzierung müssen nicht nur Ansprüche und Forderungen des Auftraggebers, sondern auch die Grenzen des technisch und organisatorisch möglichen und die Urheberrechte bereits auf dem Markt vorhandener Software beachtet werden (einschließlich Open Source). Wir unterstützen Sie bei Vertragsverhandlungen dank langjähriger Erfahrung mir praxistauglichen Lösungen, die das Ziel einer erfolgreichen Projektpartnerschaft haben – egal, ob Cloud, SaaS, APS oder on premise, ob Waterfall oder Agile Entwicklung. Bei der Auslagerung interner IT gilt es einen klar definierten Ablauf festzulegen, Aufgaben und Pflichten aller Beteiligten rechtlich abzusichern. Bei diesen Schritten begleiten wir Sie mit fundiertem Praxiswissen.

Technologie-Transaktionen

Wir begleiten zahlreiche Technologie-Transaktionen: Ob auf Seiten der Investoren oder des Zielunternehmens – wir stellen ein Team aus versierten M&A-Anwälten und Kennern der Digital-, Technologie oder Medienbranche zusammen. So haben Sie die Sicherheit, dass von der Due Diligence bis zu den Vertragsverhandlungen fundiertes Praxiswissen für die richtige Schwerpunktsetzung sorgt.

Streitbeilegung

Wenn Ihr Digitalprojekt nicht wie erhofft verläuft, sind wir für Sie da: Wir helfen bei Deeskalationsgesprächen – oder auch dabei, Sie für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung in die beste Ausgangsposition zu versetzen. Und selbstverständlich vertreten wir Ihre Rechte mit Nachdruck vor staatlichen Gerichten oder Schiedsgerichten. Wir haben exzellente Kontakte zu Sachverständigen und ein erprobtes Netzwerk an ausländischen Kanzleien für grenzüberschreitende Streitigkeiten.

Kartellrecht im Digitalsektor, Digital Markets Act

Im Digitalsektor stellen sich ganz spezifische kartellrechtliche Fragestellungen – oft geht es dabei um das Verhalten marktstarker Unternehmen, denen der Missbrauch einer beherrschenden Stellung vorgeworfen wird oder um Exklusivitätsklauseln. Die Europäische Kommission und das Bundeskartellamt widmen sich diesem Bereich besonders intensiv und der Digital Marets Act soll digitale "Gatekeeper" in ihre Schranken weisen und die Abhängigkeit anderer Unternehmen von diesen reduzieren. Wir beraten und vertreten Sie als marktstarkes Unternehmen - nicht nur vor Kartellbehörden, sondern schon bei der Vertragsgestaltung, damit es gar nicht zum Streit kommt. Und wir sagen Ihnen, wie Sie Kartellrecht für Ihre Zwecke nutzen können, wenn Sie in einer Abhängigkeitsposition sind.

Digital Services Act & Digitaler Binnenmarkt

Die Europäische Kommission hat sich der Vollendung des digitalen Binnenmarkts verschrieben und beispielsweise mit der Omnibus-Richtlinie und der Digitale Inhalte Richtlinie Regelungswerke geschaffen, die der deutsche Gesetzgeber umgesetzt hat. Hinzu kommt der direkt anwendbare Digital Services Act, der den deutschen Namen "Gesetz über digitale Dienste" trägt – mit zahlreichen neuen Pflichten insbesondere für Online-Plattformen. Wir helfen Unternehmen, die neuen Anforderungen zu verstehen und umsetzen.